Montag, 18. Mai 2009

Halbmarathon Disaster

Gestern hatte ich meinen lang ersähnten Halbmarathon und es wurde zur Katastrophe...
Ich war top fit, super vorbereitet und aufgeregt. So wie es sein sollte :)
Nur das Wetter spielte nicht mit. Es war viel zu heiß! Schon auf der Hälfte der Strecke wußte ich, dass ich ganz schön zu beißen hatte. Die letzen 4km waren die absolute HÖHLE!! (meine Zielzeit war hin..)
Ich fing an apathisch zu werden und die letzten 1,5km zu Fuß, mit Stütze von Laufpartner ( hier noch mal ein riesen Dank dafür :-) )ins Ziel getrottet und dannach war tutti... Ich kollabierte.. *snief*
Gut Das Sanitäterzelt neben dran war..
Den Rest des Tages verlief für mich im Bett und der Kloschüssel. Ich glaube ich hatte noch nen Sonnenstich.
Also liebe Mitläufer, denkt daran , es gibt Faktoren die man nich einberechnen kann.
HIER noch was aus der Zeitung
Mittlerweile bin ich wieder bei Laune und freu mich auf den nächsten. ABER defintiv nicht im Sommer und nicht bei so einer Hitze :-)
Liebe Grüße Nathalie