Dienstag, 7. August 2012

Outfit

ich finde es relativ ungewöhnlich aber das Ganze war ein Prozess an sich. Viele Sachen wollte ich ausprobieren und das ist das Ergebnis. Mit dem Top bin nicht ganz glücklich, es bedarf noch Änderungen. Ich müsste den Arm "sprengen" und damit mehr Weite für die Schulter verschaffen.Der Ausschnit stand auch extrem ab, ich habe als Tunnel die Kante gecovert und nen feinen Gummi reingezogen.
Schnitt war eine uralte Burda und dieser Auschnit habe ich  rundum um 2cm zum Hals hoch gezogen, sonst würde man bis zum Bauchnabel sehen können. Typisch Burda:)
Rock ist ein eigenes Gewurstel mit Mini Täschlis .Natürlich gefüttert
Stoffe:
Top Jersey aus meinem Dawanda Shop.
Rock Leinen in anthrazit und Free Spirit Schätzchen aus dem Fundus (glaube ich zumindest )
 Und hier die Bilderflut für Euch!








So ich muss mal hier die Bilder bearbeiten heute kamen neue Stoffschätzchen rein*freu*
Liebste Grüsse
Nathalie