Donnerstag, 29. März 2012

mich trifft ein Schlag

jeden Morgen aufs Neue :)
 Kennt ihr das?? Am abend  in voller  Beschäftigung im Nähwahn und am morgen, weil man am Nähzimmer vorbei lauft, trifft es einem wie ein Blitz:
PURES CHAOS!!!!
 Mein Gott, sehe ich es denn nicht?? Kann ich den nicht gleich  verräumen??  WO arbeite ich überhaupt?? die 20qcm die frei sind?? ( Nähzimmer ist 23qm gross) Und warum sind die Schränke leer? Meine Mama hat doch erst letzte Woche Stoffe gefaltet. (macht sie immer wenn sie es sieht :))
häääääääää.
Ich dreh mich um und laufe einfach vorbei .
 So ist es halt.. und jeden tag räume ich einbisschen weg und hole dafür den Haufen wieder raus.
Ich bin so ein Chaot.  Bitte sagt mir ,dass es bei auch so im Arbeitzzimmer aussieht..
Aber hier habe ich gestern was ausgetüfftelt, zeische ich euch mal morgen wenn ich dazu komme


Liebste Grüsse
Nathalie